Zur Herstellung meiner Maßrahmen verwende ich nur hochwertige Rahmenbau Rohrsätze namhafter Hersteller.

Columbus, Dedacciai und Reynolds gehören zu meinen Lieferanten.

Es  werden Aluminium,Titan und Stahlrohrsätze verarbeitet, die im WIG Schweissverfahren verbunden werden.

Stahlrahmen verlöte ich auch nach Wunsch in Muffen,  oder ganz in muffenloser Bauart ( fillet brazing).

 

Einsatzzweck und Rahmentyp bestimmen das zu verwendende Material in Rohrdurchmesser und Wandstärke.

Es gibt nicht den "Rohrsatz", sondern das beste für den Rahmen das statisch für die Anwendung sinn macht.

Neben der Materialwahl, ist die Gestaltung der Geometrie und des Fahrwerks enorm wichtig.

Dadurch bestechen meine Fahrräder  durch  geometrische Feinheiten,

die das Fahren zum Genuss machen.

Mein Augenmerk liegt besonderst auf Agilität, guten Geradeauslauf und neutrales Kurvenverhalten.